Demografie

PDF | Drucken |

Der wachsende Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung und die drastisch sinkende Zahl von Kinder, wird  uns auch in den kommenden Jahren vor neue Herausforderungen stellen.

Wir als FWG haben einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, dass durch die Ausweisung von Bauplätzen und die Umsetzung der von uns geforderten familienfreundlichen Vergaberichtlinien, mehr Familien mit Kindern zugezogen sind oder sich für einen Verbleib in Münzenberg entschieden haben. Hierdurch wurde erstmals die rückläufige Einwohnerzahl gestoppt. Auch wurde unserer Forderung nach einem Senioren-  und Pflegeheim Rechnung getragen, dessen Baubeginn in Kürze bevorsteht. Mit dem Bau eines   Mehrgenerationenspielplatzes wird die Attraktivität des Freizeitangebotes für Senioren  verbessert.

Social Bookmarking

Add this page to Blinklist Add this page to Del.icoi.us Add this page to Digg Add this page to Facebook Add this page to Furl Add this page to Google Add this page to Ma.Gnolia Add this page to Newsvine Add this page to Reddit Add this page to StumbleUpon Add this page to Technorati Add this page to Yahoo Add this page to Myspace Add this page to StudiVZ/MeinVZ Add this page to Link Arena Add this page to Mister Wong Add this page to Twitter Add this page to Yigg

Isabell-tammer.jpg

logoMnzenberg

WindraderWohnbach

KITA-Frei-Bild

jfw_junge_freie_waehler_blau

bkh1

Wetteraukreis