Rathaus platzte fast aus allen Nähten!

PDF | Drucken |

Rathaus platzte fast aus allen Nähten!

Schlachtfest_2011_FWG

Schlachtfest der Freien Wähler Münzenberg war wieder ein voller Erfolg.

Am vergangenen Sonntag fand im Münzenberger Rathaus wieder das traditionelle Schlachtfest der FWG statt. Bereits eine halbe Stunde  vor offiziellen Beginn kamen schon die ersten Fans von Solperfleisch und Co. um sich  ihr  Mittagessen zu retten. Bereits kurz nach Elf war das Rathaus bis auf den letzten Platz besetzt, obwohl man dieses  Mal sich noch mit Festzeltgarnituren beholfen hatte um mehr Sitzgelegenheiten zu bieten. Auch die Liste der politischen Prominenz wurde im Laufe des Tages immer länger. So konnte sich Vorsitzender Ronald Berg freuen über den Besuch vom Landesvorsitzenden der Freien Wähler HESSEN, Walter Öhlen-schläger, dem Kreisbeigeordneten Otmar Lich, Helmut Münch, Landrat a.D. und dem Kreisvorsitzenden der Freien Wähler FWG/UWG Wetterau, Christian Weise. Auch zahlreiche Gäste und Funktionsträger von befreundeten Ortsverbänden statteten Münzenberg einen Besuch ab. Nicht zu vergessen auch die heimischen Politiker wie Bürgermeister Jürgen Zeiss, Stadtverordnetenvorsteherin Jutta Heck und einige Magistrats- und Stadtverordnetenmitglieder. Selbst Touristen und Wanderer machten nicht vor dem Rathaus halt und kehrten ein. Nachmittags gab es wieder das Buffet mit selbstgebackenen Kuchen. Auch nahmen wieder zahlreiche Gäste an unserem Schätzspiel teil. Diesmal musste das Gewicht eines Präsentkorbes mit allerlei Wurstspezialitäten geschätzt werden. Dieser war gleichzeitig auch der Hauptpreis, den es neben 2 weiteren Körben zu gewinnen gab. Das Gewicht was es zu schätzen war lag übrigens bei 2567 g.

Isabell-tammer.jpg

logoMnzenberg

WindraderWohnbach

KITA-Frei-Bild

jfw_junge_freie_waehler_blau

bkh1

Wetteraukreis